Coronavirus und COVID-19

Liebe Tobefans,

nachdem wir probiert haben, die neuen Auflagen der Bundesregierung, auf unser Veltinchen abzustimmen, können wir voller Freude mitteilen, dass wir am Freitag den 02.10.2020 wieder öffnen.

Um mit den Auflagen, von SARS-CoV-2-UmgV und dem Gesundheitsamt, im Einklang zu sein, haben wir einige Maßnahmen ergriffen, die uns den hoffentlich reibungslosen Ablauf beim Tobespaß gewährleisten.

Alle Maßnahmen haben wir HIER für euch zusammengestellt.

Ab sofort könnt ihr bei uns ab einem Betrag von 15 Euro auch mit einer EC Karte zahlen.

Ein paar Worte über Veltinchen

Ich bin Marie-Luise Lange. Einige von Euch kennen mich schon von „Veltinchen Photodesign“. Zu uns gehören mein Mann Jan und unsere fünf Kinder Felix, Julia, Hendrik, Ben und Moritz. Schon immer viel los, schon immer gern in Gesellschaft. Genau die besten Vorrausetzungen, seine „Familie“ zu vergrößern und einen großen Ort für die Gemeinschaft zu schaffen.

Schon oft waren wir mit unseren Kindern in Indoorspielplätzen zu Gast. Der Gedanke selber ein derartiges Unternehmen in Velten anzusiedeln, ließ nicht lange auf sich warten.

Mein Vater, Hans-Dieter Schwill, unser Investor, der sich als Kaufmann im Immobiliengeschäft bewegt, gab grünes Licht und unterstützte uns ab der ersten Minute. Die Suche nach einem geeigneten Standort wurde durch diverse Vorgaben, wie Lärmschutzbestimmungen, nicht einfacher. Mit dem Grundstück in der Parkallee 11, direkt neben Hornbach, fanden wir einen Ort, der allen Anforderungen entsprach und fortan das neue Zuhause für unser  Veltinchen ist.

Der Veltinchen Indoorspielplatz bietet auf einer Fläche von ca. 2000 m² alles, was das Kinderherz begehrt. Doch auch für Eltern und Begleitpersonen ist gesorgt. Sie können sich in unserem Bistro kulinarisch versorgen lassen.

Selbst das „Veltinchen Photodesign“ erhielt ein neues Studio mit vielen neuen Möglichkeiten.

Online-Ticket